Jetzt anmelden für den Konfirmandenjahrgang 2020/21

Die Anmeldeunterlagen findet ihr und finden Sie hier.

Verschiebung der Konfirmationen beschlossen für Eystrup, Hassel, Haßbergen und Hoya

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden,

liebe Eltern!

 

Verantwortliches Handeln braucht jetzt Nüchternheit, Mut in den Entscheidungen und Rücksicht auf die Menschen, die zu den Risikogruppen gehören. Die Ausbreitung des Virus muss konsequent entschleunigt werden. Zu einem guten Zeugnis in dieser Welt gehört, mit all unseren Möglichkeiten beizutragen, diese Krise zu bewältigen. Die Entscheidungen, die aktuell zu treffen sind, fallen uns sicher nicht leicht. Und gleichzeitig wissen wir, dass wir Sie als Eltern und auch euch Konfirmandinnen und Konfirmanden damit vor eine echte Herausforderung stellen. Kleidung ist gekauft, Vorbereitungen sind getroffen, Verwandte, Paten und Freunde eingeladen – der große Tag kann, nein, er könnte kommen. Aber er kann nicht. Nicht jetzt.

 

Wir haben in der Region entschieden, die Konfirmationstermine in 2020 nicht einhalten zu können. Die Versammlungsverbote, die zu erwartende Zuspitzung der Lage und nicht zuletzt unsere Verantwortung für die Menschen, die uns anvertraut sind, lassen uns keine andere Wahl. Wir befinden uns in einer echten Ausnahmesituation.

 

Wir sind überzeugt, dass die Entscheidung, die Konfirmationen zu verschieben, richtig und nachvollziehbar ist, auch in der Abwägung der damit für uns, Sie und euch einhergehenden jetzt zu erledigenden Aufgaben. Eine besondere Stärke unseres regionalen Konfirmandenmodells war immer eine langfristige und verlässliche, transparente Terminplanung. Soweit uns das möglich ist, möchten wir auch jetzt auf diese Stärke zurückkommen. Wir teilen euch und Ihnen deshalb nicht nur mit, dass die Konfirmationen verschoben werden – wir haben uns auch schon über neue Termine verständigt – immer in der Hoffnung, dass bis dahin wieder viel Normalität in unser aller Alltag einkehren konnte.

 

Wenn Sie nun also Ihren Gästen absagen müssen, dann teilen Sie ihnen doch bitte gleich die neuen Termine mit, sodass diese sich die Wochenenden von anderen Veranstaltungen und Aktivitäten freihalten können.

Neue Konfirmationstermine für das Jahr 2020

Eystrup: 05.09.2020 19:00 Abendmahlsgottesdienst
  06.09.2020

09:30

Festgottesdienst zur Konfirmation 1
    11:30 Festgottesdienst zur Konfirmation 2

Hassel/

Hämelhausen:

 

12.09.2020

 

19:00

 

Abendmahlsgottesdienst

  13.09.2020 10:00

Festgottesdienst zur Konfirmation in Hassel

    15:00

Festgottesdienst zur Konfirmation in Hämelh.

       
Haßbergen: 19.09.2020 18:00 Abendmahlsgottesdienst
  20.09.2020 09:30 Konfirmation
       
Hoya: 26.09.2020 19:00 Abendmahlsgottesdienst
  27.09.2020 10:30 Konfirmation

Sämtliche bei den Elternabenden bereitgestellten Abläufe rund um das Konfirmationswochenende (wie Zeit des Treffens der Konfirmandinnen und Konfirmanden, Fototermine…) bleiben bestehen, verschieben sich lediglich in den September.

 

Um einen gemeinsamen Wiederauftakt zu haben, bitten wir euch und Sie, sich Sonntag, den 30. August gegen Abend freizuhalten. Wir möchten gern vor den Konfirmationen mit euch Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie den Eltern noch einmal in gemütlicher Runde zusammen- und ins Gespräch kommen. Wie genau dieser Abend aussehen soll, das zu beraten war noch keine Zeit – eine ordentliche Einladung dazu erhaltet ihr und erhalten Sie aber rechtzeitig vorab.

 

Auch im Namen der Kollegen in den Pfarrämtern unserer Region bitte ich Sie und euch um Verständnis. Uns ist bewusst, dass die Elternschaft aller Konfirmandinnen und Konfirmanden nicht einer gemeinsamen Meinung sein wird, welches Vorgehen nun das richtigere oder bessere gewesen wäre. Uns als Vertreter der Kirchengemeinden ist an einer guten und fairen Lösung gelegen, die vor allem getragen ist von einem Gefühl der Verantwortung gegenüber Ihnen, euch und euren Gästen.

 

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ Dieser Satz aus dem zweiten Brief des Apostels Paulus an Timotheus kommt mir dieser Tage häufig in den Sinn. Ich wünsche mir für euch und Sie, dieser Satz möge tragen durch die kommenden Tage und Wochen. Einen Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit wünsche ich – und vor allem: Bleibt und bleiben Sie gesund!

 

Florian Elsner

Kontakt:

Florian Elsner

Dipl.Rel.Paed. (FH)

 

Hauptstraße 44

27318 Hoyerhagen

 

elsner[at]ejgh.de

 

Tel.: 0 42 51 - 98 30 46

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017-2020 Florian Elsner